Frances-Ella vom Rickenwind

Ellas Tagebuch RSS

Tagebuch-Navigation

hier könnt ihr euch durch mein tagebuch klicken. klickt auf das jahr und den monat, den ihr gerne sehen wollt. wenn ihr einen tag auswählt, springt die anzeige automatisch da hin. viel spaß beim lesen.
2008200920102011201220132014201520162017
JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Das war mein Jahr 2009


Zur Navigation 2. Januar 2009 >

01. januar 2009

ich wünsche allen lesern und leserinnen meines tagebuches ein erfolgreiches und gesundes neues jahr. bleibt mir treu!

was für eine kurze nacht! *gähn* wir sind erst spät (oder früh, wie mann das sehen will) ins körbchen gegangen und an neujahr wieder relativ früh raus. ich hatte gestern ja auch vor lauter neugier gar nicht zwischendurch schlafen können, das macht sich bemerkbar!

unser besuch ist über nacht geblieben. gemeinsam wurde dann gefrühstückt. ich hab als letzte meins bekommen und noch leckerlies dazu. meinetwegen hätte der besuch gern noch ein paar tage bleiben können. dann würde ich aber bestimmt auf diät gesetzt werden. brigitte oder so... *grins*

herrchen, jorit (einer der gäste) sind frühen nachmittag mit mir spazieren gegangen. wieder in einem abgelegenen wald. jorit ist mein freund. jorit hat viele leckerlies in seiner tasche. *freu* dementsprechend bin ich bei fuss gegangen. er nennt mich immer liebevoll "gierschlund".

als meine zweibeiner und ich abends wieder allein waren, war bei frauchen und mir erstmal großes grunzen angesagt.

bis morgen, eure ella.

< 1. Januar 2009Zur Navigation 3. Januar 2009 >

02. januar 2009

weils frauchen heute nicht so gut ging, sind herrchen und ich allein gassi gegangen. unterwegs haben wir dummerweise doch ein paar hunde getroffen. ich war aber angeleint und die rüden kastriert. konnte also nichts passieren. einer der hunde wurde in einem kinderbaggy gefahren! man, herrchen und ich haben nicht schlecht geguckt. der war aber auch nicht größer als ein meerschwein. :)))

abends haben meine zweibeiner mit mir auf der couch gekuschelt. es wurde mir aber schnell zu warm und ich hab mich lieber davor gelegt.

bis morgen, eure ella.

< 2. Januar 2009Zur Navigation 4. Januar 2009 >

03. januar 2009

heute haben wir ein neues wäldchen erkundet. meine zweibeiner gehen mit mir ja immer neue wege, bei denen kein anderer hund sein könnte. besonders kein rüde. unterwegs haben wir 5 rehe springen sehen. sie waren ca. 50 m von uns entfernt. da haben wir drei nicht schlecht gestaunt.

bis morgen, eure ella.

< 3. Januar 2009Zur Navigation 5. Januar 2009 >

04. januar 2009

ich fang wieder an, einen teil meines futters stehen zu lassen. frauchen fragt sich, ob es durch die läufigkeit kommt, oder spätpubertäres verhalten ist. ich werds ihr nicht verraten. ;))

bis morgen, eure ella.

< 4. Januar 2009Zur Navigation 6. Januar 2009 >

05. januar 2009

meine zweibeiner haben mich heute auf einen termin mitgenommen. danach sind herrchen und ich noch spazieren gegangen.

bis morgen, eure ella.

< 5. Januar 2009Zur Navigation 7. Januar 2009 >

06. januar 2009

heute nachmittag kam uns andreas besuchen, er war auch silvester dabei. leider hat er angst vor hunden. obwohl ich sagen muss, dass er sich bei mir klasse schlägt. ich darf nur nicht zu nah rankommen. frauchen hat mich dann eine etage mit hoch genommen. ich glaub, das war ihm lieber.

davor waren wir spazieren und haben einen rüden getroffen. es waren noch einige meter zwischen uns, aber wir fanden uns beide sehr interessant und zerrten an der leine. das andere frauchen fragt, ob ich ein rüde sei und mein zweibeiner antwortete, dass ich grad läufig sei. man, waren die schnell weg...

bis morgen, eure ella.

< 6. Januar 2009Zur Navigation 8. Januar 2009 >

07. januar 2009

herrchen hat ja noch urlaub und musste vormittags zu einem termin. also waren frauchen und ich allein für eine weile. da musste ich die gunst der stunde nutzen und bin übermütig auf die couch gesprungen. dummerweise hat frauchen mit gleich erwischt und war gar nicht begeistert. hab mich dann ganz kleinlaut für ein paar minuten davor gelegt. damit sie auch mitbekommt, dass es eine dumme idee von mir war.

meine zweibeiner beschweren sich, dass ich gute stinkewinde abgeben. sie meinten "duftet wie 4712, oder wo war die klärgrube?" pähh, jetzt bin ich beleidigt...

bis morgen, eure ella.

< 7. Januar 2009Zur Navigation 9. Januar 2009 >

08. januar 2009

meine zweibeiner sind heute mittag mit mir spazieren gegangen. frauchen hat fotos gemacht. hoffentlich darf ich bald wieder ohne leine gassi gehen...

danach sind wir nicht heimgefahren. das hat mich schon gewundert. sabrina hat noch ferien und wollte gern, dass ich sie mal wieder besuchen komme. man, das war toll! hab mich tierisch gefreut. abends haben mich meine zweibeiner dann wieder abgeholt. sie haben sich noch ewig lang mit sabrinas familie unterhalten, so dass ich glatt eingeschlafen bin.

daheim hat frauchen ein leberwurstbrot gegessen und ich hab nichts abbekommen. frechheit, oder?! sie hat auch noch fotos gemacht, wie traurig ich ihr beim essen zugesehen hab. könnt ihr euch ja angucken.

bis morgen, eure ella.

< 8. Januar 2009Zur Navigation 10. Januar 2009 >

09. januar 2009

heute haben meine zweibeiner mit mir wieder ein neues wäldchen erkundet. bis auf ein paar rehe waren wir ganz allein dort. wir haben echt eine gute strecke hinter uns gelassen. für mich gab es wieder viel zu lesen.

abends durfte ich mit auf die couch und wir haben gemeinsam tv geguckt. aber es wurde mir bald zu warm und ich hab mich lieber davor gelegt.

bis morgen, eure ella.

< 9. Januar 2009Zur Navigation 11. Januar 2009 >

10. januar 2009

wie ihr auf den fotos sehen könnt, hab ich heute was tooootaaaaal leckeres bekommen. *jam jam*
ansonsten war es ein eher ruhiger und verschlafener tag für mich.
mein frühstück wollte ich nicht so recht. frauchen hat es dann wieder weggeräumt, weil mir putzen wichtiger war. man, was hatte ich da mittags für einen kohldampf. da hab ich die körperpflege doch lieber hinten angestellt... ;)))

bis morgen, eure ella.

< 10. Januar 2009Zur Navigation 12. Januar 2009 >

11. januar 2009

sonntags schlafen meine zweibeiner ja gern länger. aber ich hab sie gern wach. also setz ich alles dran, dass sie wach werden, damit ich mich wieder hinlegen kann. *breitgrins* da fühl ich mich einfach wohler. kann ja nicht sein, dass das ganze rudel schläft. ts, ts...

ansonsten hab ich toll mit frauchen geknuddelt, nachdem herrchen mit mir unterwegs war.

bis morgen, eure ella.

< 11. Januar 2009Zur Navigation 13. Januar 2009 >

12. januar 2009

herrchens urlaub war heute wieder vorbei. *schade* also konnte ich nur frauchen im weg rumstehen und das erfolgreich. *hi hi* ob nachmittags beim bügeln oder vorher bei einem telefonat, das ging suuuuuper!

weil frauchen noch was zu erledigen hatte, bin ich mit herrchen gassi gegangen. aber heute haben wir niemanden unterwegs getroffen. nicht mal jogger.

gestern musste ich schon nachts raus und heute wieder. eigentlich nicht meine zeit. ich weiss auch nicht, was los ist. vielleicht sollte ich vorm ins körbchengehen nicht mehr so viel wasser schlabbern?!

bis morgen, eure ella.

< 12. Januar 2009Zur Navigation 14. Januar 2009 >

13. januar 2009

heute war ein ganz normaler tag. keine besonderen vorkommnisse.

bis morgen, eure ella.

< 13. Januar 2009Zur Navigation 15. Januar 2009 >

14. januar 2009

frauchen hatte heute einen termin und ich hab derzeit aufs haus aufgepasst, vorrangig natürlich die küche bewacht. *grins*

später bin ich mit herrchen spazieren gegangen, wieder ausserhalb. leider haben wir keinen getroffen.

bis morgen, eure ella.

< 14. Januar 2009Zur Navigation 16. Januar 2009 >

15. januar 2009

ich hab heute mit frauchen viel geknuddelt. das war schön. als dank hab ich dann den ganzen tag freudig gepupst... *hi hi*

bis morgen, eure ella.

< 15. Januar 2009Zur Navigation 17. Januar 2009 >

16. januar 2009

meine zweibeiner und ich haben heute wieder viel gekuschelt. ansonsten ist nicht viel passiert.

bis morgen, eure ella.

< 16. Januar 2009Zur Navigation 18. Januar 2009 >

17. januar 2009

meine zweibeiner sind mit mir heute rausgegangen bzw. ein stück gefahren. angeblich bin ich fürs andere geschlecht noch sehr anziehend. aber damit ich mich mal austoben kann, haben sie die 15m lange schleppleine mitgenommen. das ergebnis könnt ihr euch ja bei den fotos anschauen. ich fands genial und hab mich total verausgabt!

jetzt bin ich ziemlich kaputt. bis morgen, eure ella.

< 17. Januar 2009Zur Navigation 19. Januar 2009 >

18. januar 2009

heute bin ich mit herrchen allein spazieren gegangen, weil frauchen mit kochen beschäftigt war und herrchen nächste woche bis abends arbeiten muss. somit hat er nicht so viel zeit für mich.

abends haben wir zusammen vorm tv gekuschelt. das war schön. herrchen fand es nur nicht so toll, dass ich ihn ständig abschlabbern wollte. ;))

bis morgen, eure ella.

< 18. Januar 2009Zur Navigation 20. Januar 2009 >

19. januar 2009

frauchen und ich sind nachmittags über ein feld gelaufen, weil unser wanderweg total vereist war. es regnete auch die ganze zeit, darum war der boden total matschig und es gab massig pfützen. ihr könnt euch sicher vorstellen, wass ich da als ersten machte... *pitschepatsche*
dann sind wir auf einen feldweg gekommen, der nicht vereist war und sind weiter richtung eines wäldchens gegangen. dort angekommen hab ich mich ausgetobt. das war toll. frauchen stand amüsiert dazwischen.

zu hause angekommen, haben wir uns erstmal trocken gelegt und ich mich ins körbchen gelegt.

bis morgen, eure ella.

< 19. Januar 2009Zur Navigation 21. Januar 2009 >

20. januar 2009

ich wurde von frauchen heute wieder viel bekuschelt. das geniess ich immer sehr. als dankeschön schlabbere ich alles an ihr ab, was ich finde. *grins*
später waren wir wieder in einem abgelegenen wald spazieren. da konnte ich klasse rennen. in einem waldstück bin ich um die bäume rum wie ein welpe. frauchen lachte und meinte, ich hätte halt hummeln im hintern. danach war ich gut kaputt und bin teilweise bei fuß gegangen. aber die pfützen konnte ich mir halt nicht verkneifen. ;))

bis morgen, eure ella.

< 20. Januar 2009Zur Navigation 22. Januar 2009 >

21. januar 2009

frauchen hat mich heute gebürstet und meinte, sie hätte einen kleinen welpen rausgekämt. *pähh*

späten nachmittag haben wir beide zusammen auf der couch handball-wm geschaut. was 'ne aufregung! aber wir haben gewonnen! *jippie*

bis morgen, eure ella.

< 21. Januar 2009Zur Navigation 23. Januar 2009 >

22. januar 2009

heute haben frauchen und ich wieder neue wege erkundet. für mich gab es viiiiel zu lesen. der weiher, an den wir waren, war zugefroren. das könnt ihr euch auf den fotos auch anschauen. dummerweise waren meine pfützen auch gefroren. dass hat gar keinen spaß gemacht. ich hab aber trotzdem eine möglichkeit gefunden, mich dreckig zu machen... *he he*

nachmittags gab es wieder ein deutschlandspiel bei der wm und wir haben gewonnen. *freu* obwohl ich heute irgendwie zu kaputt zum gucken war. frauchen hat mir aber bericht erstattet. hab ja für alles meine leute!

bis morgen, eure ella.

< 22. Januar 2009Zur Navigation 24. Januar 2009 >

23. januar 2009

ich hab frauchen heute beim kuchen machen zugesehen. leider ist für mich nichts abgefallen. morgen fahren wir nämlich jorit in zürich besuchen. er feiert seinen geburi nach.
ansonsten hab ich wieder gegen den staubsauger gekämpft. allerdings im sicherheitsabstand... ;))

bis morgen, eure ella.

< 23. Januar 2009Zur Navigation 25. Januar 2009 >

24. januar 2009

bevor wir zu jorit gefahren sind, ist herrchen mit mir spazieren gegangen. frauchen hat vorher noch gesagt, ich solle mich nicht dreckig machen. tja, das hab ich irgendwie vergessen. *upps* wieder daheim musste ich erstmal geduscht werden.

danach konnten wir uns dann auf den weg zu jorit machen. dort angekommen sind wir erstmal eine kleine runde spazieren gegangen. dann kamen ganz viele menschen und wir sind in ein restaurant gegangen. meine zweibeiner waren total stolz auf mich, weil es mein erster restaurantbesuch war und ich mich super gemacht hatte. der tisch war so breit wie ich lang und nach dem essen konnte ich es mir nicht nehmen, unter den tisch zu gehen und an jorit hochzugucken, dabei hab ich auf der anderen seite mit dem schwanz gewedelt. das fanden alle total witzig.

danach sind wir wieder zu jorit gegangen und die zweibeiner haben viel erzählt. ich war damit beschäftigt zu gucken, ob irgendwo ein leckerli für mich abfällt. jorit war nämlich so lieb und hatte mir welche organisiert.

wir waren erst 4:30 uhr wieder daheim und jetzt bin ich total müde.
bis morgen, eure ella.

< 24. Januar 2009Zur Navigation 26. Januar 2009 >

25. januar 2009

nach dem anstrengenden tag gestern waren wir heute alle sehr müde. trotzdem sind wir eine sehr große runde spazieren gegangen.
wieder daheim angekommen haben frauchen und ich handball geguckt. diese schiris pfeifen gegen uns. wir beide waren total sauer.

da ja sonntag ist, haben wir abends wieder alle vorm tv gekuschelt. ich geniess das immer sehr.

bis morgen, eure ella.

< 25. Januar 2009Zur Navigation 27. Januar 2009 >

26. januar 2009

heute war ein ruhiger tag. frauchen und ich haben viel gekuschelt. nachmittags hatten wir herrchen vom büro abgeholt und haben ein paar wege erledigt. danach noch spazieren gehen...

bis morgen, eure ella.

< 26. Januar 2009Zur Navigation 28. Januar 2009 >

27. januar 2009

früh morgens ist frauchen mit herrchen mitgefahren. man, was war ich froh, als sie später wieder da war. ich hab mich gefreut, als ob wir uns jahre nicht gesehen haben.

nachmittags haben wir wieder zusammen handball geguckt. das selbe dilemma: die schiris haben oft falsch entschieden, so dass wir das halbfinale nicht erreichten. frauchen und ich sind stinkig! jawohl!

abends bin ich mit herrchen noch eine runde gegangen. wir sind wieder runter an die aach gegangen. dort war ich lang nicht mehr. ich durfte ja ein paar wochen hier im umkreis nicht gassi gehen.

bis morgen, eure ella.

< 27. Januar 2009Zur Navigation 29. Januar 2009 >

28. januar 2009

nachmittags war ich wieder eine kleine weile allein und hab das haus bewacht, weil frauchen einen termin hatte, bei dem ich nicht mitdurfte. danach sind wir spazieren gegangen. frauchen meinte, sie hätte auf dem rückweg 2 rehe springen sehen. ich habs verpasst, weil ich zu sehr mit leckerli-betteln beschäftigt war. *grins* ich bin ja sooo schön freiwillig bei fuss gegangen, das muss schliesslich belohnt werden, oder?!

bis morgen, eure ella.

< 28. Januar 2009Zur Navigation 30. Januar 2009 >

29. januar 2009

frauchen ging es heute nicht gut. darum haben wir eine extraportion mehr gekuschelt als sonst schon. sie hat mich gekrault und ich hab ihr als dank die hand abgeschlabbert, dann die ohren und den hals... ;))

herrchen ist abends mit mir spazieren gegangen. wir waren wieder unten an der aach und dieses mal konnte ich es mir nicht verkneifen reinzuspringen. als wir das später frauchen erzählten, hat sie sich nur geschüttelt. wenn es ihr zu kalt ist, soll sie sich ein dickeres fell wachsen lassen. ich versteh das nicht. *grübel*

bis morgen, eure ella.

< 29. Januar 2009Zur Navigation 31. Januar 2009 >

30. januar 2009

nach einer ausgiebigen kuschelrunde sind frauchen und ich heute an ihren lieblingsweiher zum gassi gehen gefahren. dort sind wir wieder am wildgehege vorbei gekommen. ein hirsch stand direkt am zaun. frauchen hat mir gesagt, dass es ein hirsch ist. ich hab mich schon gewundert, was für ein komischer hund das ist. der hat ja sowas auf dem kopf... wir beide haben uns beschnuppert und fanden uns sympathisch. dann hab ich ihn angespielt. aber dummerweise wollte er nicht mit mir spielen. also sind frauchen und ich weitergegangen.

vor uns ging ein mops mit herrchen. die haben einen zahn zugelegt, als sie uns sahen. ich hätte den mops ja fressen können. *ja, ist klar*

jedenfalls sind frauchen und ich dann wieder an der weiherbrücke angekommen. ich konnte mir es nicht nehmen lassen, das eis auszutesten. frauchen meinte gleich, dass es dünn ist und ich es lassen sollte, da stand ich schon im wasser. sie fröstelte schon beim hinsehen und ich hatte spaß. meinetwegen hätte sie sich gern dazugesellen können. *grins*

abends gabs einen knochen, nur für mich allein! was für 'ne freude... *jippie*
danach wurde ich von meinen zweibeinern ausgiebig bekuschelt. ich konnte nur noch zufrieden grunzen bzw. schnarchen. *hi hi*

bis morgen, eure ella.

< 30. Januar 2009Zur Navigation

31. januar 2009

meine zweibeiner haben heute morgen meinen rucksack gepackt. ich war schon ganz aufgeregt. das heisst nämlich immer, dass wir jemanden besuchen gehen. und tatsächlich: ich durfte den halben tag mit sabrina und familie verbringen. das war klasse! wir haben super gespielt und gekuschelt. sabrina und ich sind auch gaaaanz lang spazieren gegangen.

nachmittags haben mich meine zweibeiner abgeholt und wir sind wieder heim gefahren. ich war ganz schön platt und hab erstmal geschlafen.

abends hab ich mir nochmal einiges durch den kopf gehen lassen. wir wussten alle nicht warum. hab auch nichts gefressen, was das hätte auslösen können. *grübel*

bis morgen, eure ella.

< 31. Februar 2009Zur Navigation 2. Februar 2009 >

01. februar 2009

da heute sonntag ist, haben meine zweibeiner und ich wieder länger geschlafen. so langsam geniess ich das auch. davor hab ich wieder erbrochen. meine zweibeiner haben ich extreme sorgen gemacht. aber keiner hatte eine idee, was der auslöser war.

später bin ich mit herrchen spazieren gegangen. in der woche hat er grad wenig zeit, so dass ich da meist mit frauchen gehe.

ansonsten haben wir wieder zusammen tv geguckt. wie die meisten sonntage.

bis morgen, eure ella.

< 1. Februar 2009Zur Navigation 3. Februar 2009 >

02. februar 2009

heute waren wir wieder an der aach spazieren. als wir angekommen sind, haben wir einen anderen hund gesehen. sein herrchen meinte, es wäre ein vier monate alter rüde. der hat immer wieder versucht, mich zu besteigen, was natürlich witzig aussah, weil er doch kleiner war als ich. irgendwann wurde es herrchen zu bunt und er hat den kleinen von mir runtergezogen und auf den boden gedrückt. danach war er dann ganz friedlich.
weiter unten haben wir dann rambo getroffen. das ist ein mittlerweile einjähriger schäferhundrüde. anscheinend hab ich ihm immer noch sehr verlockend gerochen, obwohl ich ja eingetlich nicht mehr läufig bin, aber er hat den armen kleinen rüden ganz schön gescheucht, als wir aufgetaucht sind. da sind wir dann doch lieber wieder heim gegangen.

bis morgen, eure ella.

< 2. Februar 2009Zur Navigation 4. Februar 2009 >

03. februar 2009

wir, frauchen und ich, haben heute wieder ein neues wäldchen erkundet. der weg wurde irgendwann ganz schön steil und uns hing beiden die zunge runter.

bis morgen, eure ella.

< 3. Februar 2009Zur Navigation 5. Februar 2009 >

04. februar 2009

frauchen hat mir heute eine decke auf die terrasse getan. es war richtig schönes wetter und ich hatte mich in die sonne gelegt. damit ich mich nicht erkälte, hat frauchen die decke gebracht. dann hab ich das getan, was ich gern mache: leute beobachten, die vorbei gehen. bin halt eine neugierige natur. *grins*

abends haben frauchen und ich vorm tv gekuschelt. dabei bin ich eingeschlafen und wenn herrchen nicht gekommen wäre, frauchen bestimmt auch. es war sooo schön gemütlich.

bis morgen, eure ella.

< 4. Februar 2009Zur Navigation 6. Februar 2009 >

05. februar 2009

heute war wieder ein sonniger tag. frauchen und ich haben neue wege in einem wäldchen erkundet. ich hab mich dabei ganz schön schmutzig gemacht. das fand ich klasse, frauchen nicht so.
als wir dann wieder daheim waren, hat frauchen mir die decke auf die terrasse getan und ich hab mich wieder gesonnt. obwohl das wohl nichts bringt, bin ja eh schon dunkel. ;))) frauchen hat mir dann auch mein quietschehuhn gegeben und so konnte ich die nachbarn ärgern. *hi hi*

bis morgen, eure ella.

< 5. Februar 2009Zur Navigation 7. Februar 2009 >

06. februar 2009

frauchens creme ist immer sehr interessant für mich. sie muss dann immer ganz schnell machen, denn ich rieche alles und bin gleich da. ;))

ansonsten war es ein normaler tag.

bis morgen, eure ella.

< 6. Februar 2009Zur Navigation 8. Februar 2009 >

07. februar 2009

heute durfte ich wieder eine kleine weile das haus bewachen, weil meine zweibeiner mir einen knochen kaufen gegangen sind. *grins*
eui, was 'ne freude, als sie wieder daheim waren.

abends haben wir drei wieder vorm tv gekuschelt und ich wurde synchron gekrault. das geniesse ich immer sehr...

bis morgen, eure ella.

< 7. Februar 2009Zur Navigation 9. Februar 2009 >

08. februar 2009

spontan sind wir heute zu jan-lucas gefahren. das war toll. ich hab mich total gefreut! dort hab ich ja eigenes spielzeug und napf etc. das ist wie urlaub für mich.
frauchen hat mir dann ins ohr geflüstert, dass wir beide am dienstag nochmal hinfahren. *jippie*

bis morgen, eure ella.

< 8. Februar 2009Zur Navigation 10. Februar 2009 >

09. februar 2009

wenn frauchen sich eincremt, muss sie immer verdammt schnell machen. ich riech das sofort und mach mich gleich ans werk, ihr alles wieder abzuschlabbern. auch den raum wechslen hilft da nicht. meiner nase entgeht nichts! *hi hi*

frauchen hat heute für mich wieder einen neuen weg rausgesucht. der ging bergauf und oben lag noch ein wenig schnee. man, wie ich mich da gefreut hatte! bin wie verrückt im schnee rumgerannt und hab mich ausgepowert. frauchen hat mir auch gesagt, dass ich nicht mehr durch pfützen laufen soll und daraus trinken soll. aber ich bin eh nicht in versuchung gekommen, weil ich keine gefunden hatte... ;))

bis morgen, eure ella.

< 9. Februar 2009Zur Navigation 11. Februar 2009 >

10. februar 2009

heute gings ab mit dem auto zu jan-lucas. an der letzten ampel konnte ich es gar nicht mehr abwarten, wie immer!
ich bin in ein paar sätzen die treppe hoch und hab jan-lucas fast umgerannt. da war frauchen noch unten an der tür.
es war wieder ein toller tag für mich. jan-lucas hat mir sogar ein neues hundefreundliches plüschtier für daheim geschenkt. damit hab ich mich den ganzen abend zuhaus beschäftigt.

bis morgen, eure ella.

< 10. Februar 2009Zur Navigation 12. Februar 2009 >

11. februar 2009

da frauchen heute einen termin hatte, durfte ich wieder eine kleine weile auf unser haus aufpassen. meine zweibeiner sind dann immer furchtbar stolz auf mich!
ansonsten haben wir viel geknuddelt. ich mag das ja immer sehr...

sie hat mir erzählt, dass hundeopa sich heute einen kombi kauft, extra für mich! ist er nicht knuffig? das auto hat sogar ein integriertes gitter. damit ich sicher mitfahren kann. *mächtig stolz bin*

bis morgen, eure ella.

< 11. Februar 2009Zur Navigation 13. Februar 2009 >

12. februar 2009

frauchen und ich sind heute an ihren lieblingsweiher gefahren. dort haben wir einen 18 jahre alten mischlingsrüden getroffen. erst konnte ich ihn nicht zum spielen animieren, aber nach einiger zeit hatte er es sich dann doch anders überlegt. und mit der zeit fand er mich irgendwie interessant. das fanden die zweibeiner interessant, da der rüde ja doch schon ein stattliches alter hat!

bis morgen, eure ella.

< 12. Februar 2009Zur Navigation 14. Februar 2009 >

13. februar 2009

heute war ein ruhiger und normaler tag. als meine zweibeiner einkaufen waren, hab ich wieder haus und hof bewacht.

bis morgen, eure ella.

< 13. Februar 2009Zur Navigation 15. Februar 2009 >

14. februar 2009

herrchen und ich sind heute vormittag spazieren gegangen und haben dabei gleich brötchen geholt. zurück ging es dann wieder an der aach und ich konnte es mir nicht verkneifen, in den fluß zu springen. meine zweibeiner fanden das nicht so toll.

bis morgen, eure ella.

< 14. Februar 2009Zur Navigation 16. Februar 2009 >

15. februar 2009

ein ruhiger sonntag, wie immer. herrchen hat sich allerdings früh am morgen zu einem termin aufgemacht. frauchen und ich haben uns nochmal hingelegt.
danach wurde wieder viel gekuschelt und ich gekrault. abends dann mit herrchen zusammen.
zwischendrin gabs einen leckeren knochen für mich. *juchhu*

bis morgen, eure ella.

< 15. Februar 2009Zur Navigation 17. Februar 2009 >

16. februar 2009

heute haben frauchen und ich bis nachmittag gewartet, bis wir rausgegangen sind. bis dahin hatte es nämlich ganz schön geschneit. das warten hat sich aber gelohnt: wir haben mal wieder neue wege in einem anderen wäldchen erkundet. unterwegs haben wir einen fuchs gesehen. aber als der mich gesehen hat, hat er ganz schnell das weite gesucht. da musste ich natürlich hinterher. aber frauchen hat mich zurückgepfiffen. da bin ich sofort zurück, denn dann gibt es immer ein leckerli und das will ich mir doch nicht entgehen lassen. *grins*

bis morgen, eure ella.

< 16. Februar 2009Zur Navigation 19. Februar 2009 >

17. februar 2009

frauchen und ich waren heute wieder am weiher. da waren ein paar kinder, die so komische dinger hatten, mit denen sie im schnee bergab gefahren sind. frauchen hat mir gesagt, dass das schlitten sind und die kinder rodeln. schon eigenartig, diese zweibeiner! *grübel*
ansonsten war es toll. bin wieder durch den schnee gelaufen. über nacht hatte es nämlich nochmal kräftig geschneit und dadurch hat es noch mehr spaß gemacht.

bis morgen, eure ella.

< 17. Februar 2009Zur Navigation 20. Februar 2009 >

19. februar 2009

beim spaziergang am weiher hab ich heute eine neue bekanntschaft gemacht. sie heisst abby und ist ca. in meinem alter. wir beide haben uns super verstanden und lange gespielt. unsere zweibeiner haben auch schon einen neuen termin für ein treffen ausgemacht. *juchhu*

daheim war ich dann ganz schön geschafft.

bis morgen, eure ella.

< 19. Februar 2009Zur Navigation 21. Februar 2009 >

20. februar 2009

frauchen und ich sind heute zu darja und bobby gefahren. die beiden hatten wir bei einem sommerkurs in der hundeschule kennengelernt. es war ein toller tag. bobby und ich haben im schnee getobt und in darjas wohnung weitergespielt. später kam noch ein weiterer rüde dazu. der hat immer versucht mich zu küssen. das hat mich aber gar nicht beeindruckt und ich hab ihn immer stehen lassen. irgendwann lag er fiepsend auf dem boden. frauchen meinte, ich sei eine emanze. was auch immer das heissen mag. *grübel*

bis morgen, eure ella.

< 20. Februar 2009Zur Navigation 22. Februar 2009 >

21. februar 2009

meine zweibeiner sind mit mir heute wieder am weiher gewesen. aber leider haben wir abby mit frauchen nicht getroffen. trotzdem war es ein schöner spaziergang.

ansonsten wurde heute viel geknuddelt und wieder zusammen tv geguckt.

bis morgen, eure ella.

< 21. Februar 2009Zur Navigation 23. Februar 2009 >

22. februar 2009

frauchen bekam heute eine mail von abbys frauchen und dann ging alles ziemlich flott. halsband um, ins auto und schon waren wir am weiher. man, ich hab mich total beeilt, um mich endlich mit abby zu treffen. wir haben getobt und gespielt und die zweibeiner haben sich unterhalten, während wir spazieren gegangen sind. am ende der runde haben wir einen weiteren hund getroffen und schon waren wir zu dritt.

daheim hab ich mich erstmal ins körbchen gelegt und mich ausgeruht.

bis morgen, eure ella.

< 22. Februar 2009Zur Navigation 24. Februar 2009 >

23. februar 2009

nachdem es letzte woche zeitlich nicht klappte, war heute wieder onkel-di-palma-tag. wir haben uns auf dem höchsten punkt im kreis getroffen. es waren aber nur 2 weitere hundebesitzer mit vierbeinern da. wahrscheinlich deshalb, weil es ja rosenmontag ist. egal, ich hab brav meine übungen gemacht. onkel di palma meinte aber, dass er mitbekommt, dass ich in der pubertät stecke.

bis morgen, eure ella.

< 23. Februar 2009Zur Navigation 25. Februar 2009 >

24. februar 2009

frauchen hatte heute viel zu tun und darum ist herrchen mit mir späten nachmittag spazieren gegangen. davor hab ich ihr beim arbeiten zugeguckt. das ist ganz schön ermüdend, kann ich euch sagen! ;))

bis morgen, eure ella.

< 24. Februar 2009Zur Navigation

25. februar 2009

ich hatte mich heute wieder mit abby verabredet. auf dem weg dorthin haben frauchen und ich noch eine andere hündin getroffen.
bei abby auf der anderen wiesenseite angekommen, war noch ein weiterer hund. der wollte aber nicht so recht spielen und ist schnell gegangen. unterwegs haben abby und ich noch 2 weitere hündinnen getroffen. frauchen hat fotos von uns gemacht. später sind wir den weg gegangen, den wir sonntag auch gingen, weil abbys frauchen ihren schlüssel verloren hatte. dummerweise haben wir ihn aber nicht wiedergefunden. blöd, blöd...

bis morgen, eure ella.

< 25. April 2009Zur Navigation 7. April 2009 >

06. april 2009

heute durfte ich das erste mal nach der op wieder zur hundeschule. man, was hab ich mich gefreut, onkel di palma wiederzusehen!
wir haben uns an einem ort am see getroffen. dort haben wir übungen auf der promenade absolviert und waren das highlight dort. die sonne schien aber ziemlich und ich war froh, als ich wieder daheim war und mich in den schatten legen konnte.
meine zweibeiner sind gar nicht hinterher gekommen, meine wassernäpfe aufzufüllen. *grins*

bis morgen, eure ella.

< 6. April 2009Zur Navigation 8. April 2009 >

07. april 2009

wir waren wieder auf dem abgesperrten stück straße spazieren. kröten haben wir aber leider wieder keine gesehen.

ansonsten war es ein recht warmer tag für mich. frauchen saß viel auf dem balkon und ich hab mich in den schatten verkrochen.

bis morgen, eure ella.

< 7. April 2009Zur Navigation 9. April 2009 >

08. april 2009

da es heute nicht so warm und sonnig war wie die letzten tage, sind frauchen und ich schon nachmittags gassi gegangen. unterwegs haben wir ein paar arbeiter am weiher getroffen. die waren ganz froh, dass ich mich nicht für sie interessierte. *hi hi*

bis morgen, eure ella.

< 8. April 2009Zur Navigation 10. April 2009 >

09. april 2009

frauchen ist heute mittag mit mir auto gefahren und irgendwann wusste ich dann, wo es hingeht: wir besuchen jan-lucas! *jippie* ich bin vor freude dort erstmal durch die wohnung gerannt. hab mich gar nicht mehr eingekriegt.
es war ein schöner tag. wir haben gespielt, gekuschelt, sind spazieren gegangen, haben gegessen und getrunken...

bis morgen, eure ella.

< 9. April 2009Zur Navigation 12. April 2009 >

10. april 2009

herrchen war heute den ganzen tag daheim. hab mich schon gewundert. frauchen hat mir dann erzählt, dass karfreitag ein feiertag ist und herrchen nicht arbeiten muss. *aha*
weil wir sonst nicht so viel zeit miteinander verbringen können, ist herrchen frühen abend mit mir sapzieren gegangen. wir waren an der aach; da war ich seit der op schon lange nicht mehr.

bis morgen, eure ella.

< 10. April 2009Zur Navigation 13. April 2009 >

12. april 2009

heute ist ostersonntag und es ist ein sehr sonniger tag. darum sind meine zweibeiner mit mir erst frühen abend spazieren gegangen. unterwegs haben wir dann einen schwedischen labradorrüden getroffen. er war schon etwas gesetzter, trotzdem haben wir ein wenig gespielt während sich die zweibeiner unterhielten. auf dem rückweg haben wir eine dogge getroffen, die ich noch vom letzten jahr kannte. schon damals wollte sie nicht so recht mit mir spielen und daran hat sich nichts geändert.
ansonsten haben wir heute viel geknuddelt und zusammen tv gesehen.

bis morgen, eure ella.

< 12. April 2009Zur Navigation 14. April 2009 >

13. april 2009

obwohl heute ostermontag ist, sind wir zu onkel di palma in die hundeschule gefahren. onkel di palma hat ein neues gelände. es ist größer und ponys waren auch dort. er hatte letzten montag gefragt, ob wir zeit hätten und somit hab ich meine freunde heute wiedertreffen können. mit einem rüden namens struppi (der name täuscht, er ist viel kleiner als ich) versteh ich mich besonders gut.
ansonsten hab ich die übungen dieses mal besser durchgeführt als letzte woche. ich darf jetzt auch wieder ohne leine laufen, das macht sich schon bemerkbar. *g*

bis morgen, eure ella.

< 13. April 2009Zur Navigation

14. april 2009

herrchen ist heute allein mit mir spazieren gegangen. frauchen hat eine fiese erkältung erwischt. ihr ging es den ganzen tag nicht gut. bin ihr überall hinterher gelaufen, nicht dass was passiert. bin halt eine fürsorgliche hündin. *grins*
unterwegs haben wir einen dackel getroffen. der wollte aber nicht spielen, sondern hat mich nur angebellt. warum kläffen kleine hunde immer wie verrückt??? das geht mir ganz schön auf die nerven!

bis morgen, eure ella.

< 14. Mai 2009Zur Navigation 5. Mai 2009 >

01. mai 2009

der erste mai ist ein feiertag und weil alle frei haben, haben meine zweibeiner und ich uns mit abby und frauchen dana getroffen. wir hatten eine menge spaß zusammen. sogar kühe haben wir gesehen.

bis morgen, eure ella.

< 1. Mai 2009Zur Navigation 6. Mai 2009 >

05. mai 2009

frauchen und ich haben uns heute wieder mit abby und dana getroffen. dieses mal allerdings an einem anderen weiher. es war schön kühl und schattig dort. abby und ich haben uns sehr wohl gefühlt.

abendss waren wir noch beim tierarzt. meine ohrenentzündung ist noch nicht besser geworden.

bis morgen, eure ella.

< 5. Mai 2009Zur Navigation 7. Mai 2009 >

06. mai 2009

weil es gestern so schön war, haben abby und ich sowie beide zweibeiner uns wieder an dem weiher getroffen. dieses mal sind wir eine andere strecke gegangen. unsere zweibeiner haben für morgen wieder einen termin vereinbart.

bis morgen, eure ella.

< 6. Mai 2009Zur Navigation 10. Mai 2009 >

07. mai 2009

frauchen und ich sind wieder zum weiher gefahren, um uns dort mit abby und dana zu treffen. abby und ich hatten wieder eine tolle zeit. wir haben uns beide ganz toll im laub gewälzt. frauchen hat schon ganz "begeistert" geguckt.

bis morgen, eure ella.

< 7. Mai 2009Zur Navigation 11. Mai 2009 >

10. mai 2009

frauchen hat herrchen heute einen weg gezeigt, den sie mit mir mal gegangen ist im winter. ich fand es furchtbar spannend. es gab wieder viel zu lesen, weil alles verändert war. zum glück haben wir die regenpause abgepasst.

bis morgen, eure ella.

< 10. Mai 2009Zur Navigation 12. Mai 2009 >

11. mai 2009

montags ist ja onkel-di-palma-tag. wir haben uns wieder auf seiner neuen wiese getroffen. ich hab von ihm ein "note 1"-lob bekommen und war mächtig stolz. ansonsten kam eine neue übung dazu. da gibt es wieder viel für mich und meine zweibeiner zu tun.

bis morgen, eure ella.

< 11. Mai 2009Zur Navigation 16. Mai 2009 >

12. mai 2009

frauchen hatte heute einen termin und ich hab wieder aufs haus aufgepasst. aber lang war sie ja nicht weg. danach sind wir spazieren gegangen und ich hab später ein paar stunden geschnuffelt.

bis morgen, eure ella.

< 12. Mai 2009Zur Navigation 17. Mai 2009 >

16. mai 2009

meine zweibeiner haben mit mir heute einen ausflug gemacht. frauchen hatte vormittags einen termin. währenddessen ist herrchen mit mir ein wenig im ort spazieren gegangen. frauchen meinte später, ich sei ein richtiger publikumsmagnet, weil viele herrchen meinetwegen ansprachen.
als frauchens termin vorbei war, sind wir noch gassi gegangen. ein neuer weg und ich hatte viel zu lesen.

bis morgen, eure ella.

< 16. Mai 2009Zur Navigation 18. Mai 2009 >

17. mai 2009

heute war ein sehr warmer tag. ich hab mich viel unter dem esstisch verkrümelt. abends sind herrchen und ich wieder an der aach spazieren gegangen. unterwegs haben wir frischgebackene eltern getroffen. herrchen hat mich platz machen lassen. der vater war ziemlich misstrauisch, dabei bin ich doch brav liegen geblieben. *pähh*

bis morgen, eure ella.

< 17. Mai 2009Zur Navigation 20. Mai 2009 >

18. mai 2009

mit meinen zweibeinern bin ich heute wieder zur hundeschule gefahren. dieses mal haben wir uns an einem ort am see getroffen und haben geübt, mitten in der menschenmenge auch auf kommandos etc. zu hören. aber irgendwie war ich heute bockig, zumindest meinte frauchen das. *pähh*
auf dem rückweg zum auto haben wir ein paar kleine kinder mit eltern getroffen. die kleinste wollte mich unbedingt knuddeln. die größeren haben sich nicht getraut, aber gemeint, ich hätte mundgeruch! ich!? eine frechheit! *empört guck*

bis morgen, eure ella.

< 18. Mai 2009Zur Navigation 24. Mai 2009 >

20. mai 2009

da frauchen morgens einen termin hatte, durfte ich wieder hausbesitzerin spielen. das mach ich gern. dann setz ich mich vor die glastür und guck raus. das könnte ich den ganz tag machen. berner muss ja schliesslich informiert sein, was in der straße so passiert. ;))

bis morgen, eure ella.

< 20. Mai 2009Zur Navigation 25. Mai 2009 >

24. mai 2009

späten nachmittag klingelte es bei uns an der tür. ich war ganz überrascht. frauchen meinte, das sei ihre tante und sie bliebe ein paar tage. besuch muss ich erstmal ausgiebig beschnüffeln. als sie dann aber die leckerlies rausstellte, war ich gleich dabei. *grins*

bis morgen, eure ella.

< 24. Mai 2009Zur Navigation 26. Mai 2009 >

25. mai 2009

da man seinem besuch ja was bieten sollte, sind wir in den schwarzwald gefahren. ich bin da gern. dort ist es nicht ganz so heiß. was leider auf den heutigen tag nicht zutraf. wir sind tolle wege spazieren gegangen und waren wieder am wasserfall.
später sind wir in ein café gegangen. der wirt war sehr nett, denn es gab wasser und leckerlies für mich. er meinte, über den hund kommt man immer an die gäste. was soll ich sagen, da hat er recht!

bis morgen, eure ella

< 25. Mai 2009Zur Navigation 27. Mai 2009 >

26. mai 2009

heute haben wir unserem besuch ein wenig den bodensee gezeigt. tantchen und ich sind sogar allein spazieren gegangen (es gibt beweisfotos). blöderweise war es heute wieder so warm, dass wir nur einen kurzen ausflug gemacht haben.
wir waren vielleicht wieder eine stunde daheim, da ging auf einmal ein sturm los, es gewitterte und regnete ohne ende. als krönung fiel auch noch der strom aus. da saßen wir nun bei kerzenschein. aber irgendwie war es auch nett.
als alles vorbei war, sind meine zweibeiner mal ums haus gegangen, denn bei einigen nachbarn hat es dachziegel geregnet. bei uns zum glück nicht. dafür hat es ein wenig wasser durch eine tür gedrückt und ich konnte wieder planschen. ;))

bis morgen, eure ella.

< 26. Mai 2009Zur Navigation 30. Mai 2009 >

27. mai 2009

leider ist unser besuch heute wieder heimgefahren. jetzt, wo ich mich gerade angefreundet hatte... aber frauchens tante kommt ende juli wieder. ich freu mich schon auf die leckerlies.

bis morgen, eure ella.

< 27. Mai 2009Zur Navigation 31. Mai 2009 >

30. mai 2009

frauchen hatte heute vormittag einen längeren termin, zu dem herrchen sie begleitete. das hieß für mich, ich darf wieder sabrina besuchen! *juchhu*
ich wurde ausgiebig gekrault etc. ich steh ja gern im mittelpunkt. und eine tolle runde sind wir auch gegangen. ich freu mich immer sehr, wenn ich sabrina und familie besuchen gehe.

abends kam jorit vorbei. frauchen meinte, er bliebe ein paar tage. das finde ich klasse! jorit nimmt sich immer viel zeit für mich, macht tolle fotos von mir und hat das ein oder andere leckerli in der tasche. *breitgrins*

bis morgen, eure ella

< 30. Mai 2009Zur Navigation

31. mai 2009

meine zweibeiner hatten jorit zum geburtstag einen ausflug mit mir geschenkt. den hat er heute eingelöst. wir sind auf die schwäbische alb gefahren. da war ich noch nie. es gab also wieder viel zu entdecken. u.a. haben wir uns auf die suche zur donauversinkung gemacht und die aachquelle begutachtet.
auf dem rückweg ist was blödes passiert: herrchens auto ging einfach so aus. da standen wir nun und warteten auf einen mann im gelben anzug. der kam auch und hat erklärt, was kaputt ist. ich hab da nicht zugehört. mir ist nur wichtig, dass ich hinten meinen platz habe. ;))

bis morgen, eure ella.

< 31. Juni 2009Zur Navigation 4. Juni 2009 >

01. juni 2009

jorit ist heute nachmittag leider wieder gefahren. aber davor ist er noch mit mir spazieren gegangen und hat mich geherzt und geknuddelt. ein paar ulkige fotos sind auch dabei rausgekommen.

bis morgen, eure ella.

< 1. Juni 2009Zur Navigation 25. Juni 2009 >

04. juni 2009

ich war ja in letzter zeit öfter beim tierarzt, weil ich so einen komischen gnubbel am po habe. da meine zweibeiner sich nicht sicher waren, ob der nun raus muss oder nicht, sind wir heute zu einem anderen tierarzt gefahren. die damen am empfang sind gleich auf mich zugestürmt und wollten mich knuddeln. das mag ich nicht. ich brauch meine zeit, bis ich jemanden riechen kann.
jedenfalls meinte der arzt dort, dass wir es beobachten sollen. er hatte 2 proben genommen und nichts festgestellt. frauchen denkt, dass es eine reaktion auf die spritze meiner op war. die hab ich ja in den po bekommen. das ding wird auch langsam kleiner. aber haare musste ich im wahrsten sinne des wortes lassen. ich hoffe, das wächst schnell wieder nach...

bis morgen, eure ella.

< 4. Juni 2009Zur Navigation

25. juni 2009

frauchen und ich sind heute wieder neue wege entdecken gegangen. unterwegs haben wir eine menge spielwütiger hunde getroffen. das war klasse! auf dem rückweg haben wir uns irgendwie verlaufen und der ausflug hat ein bisschen länger gedauert.

bis morgen, eure ella.

< 25. Juli 2009Zur Navigation 7. Juli 2009 >

05.juli 2009

herrchen hat in der woche immer wenig zeit für mich, darum nimmt er sich die am wochenende und wir gehen dann zu zweit spazieren. heute sind wir auch wieder eine schöne runde an der aach spazieren gegangen.

bis morgen, eure ella.

< 5. Juli 2009Zur Navigation 8. Juli 2009 >

07. juli 2009

was für ein ereignisreicher tag! vormittags haben frauchen und ich eine menge hunde getroffen. ein hund sah irgendwie ein bisschen aus wie ich. ihr zweibeiner meinte dann zu meinem frauchen, dass sie denkt, ein bisschen collie wäre auch mit reingemischt. was immer das auch heißen mag. *am kopf kratz* die dogge, die ich schon von früher kannte, war auch dabei und wir haben ein wenig gespielt. die anderen hunde wollten leider nicht.

abends sind meine zweibeiner ins kino gefahren. ich durfte leider nicht mit. frauchen meinte, ich würde nur popcorn erschnüffeln und das wäre nicht gut für mich. also hab ich solang daheim alles bewacht. man, was war das für eine freude, als wir drei wieder zusammen waren!

bis morgen, eure ella.

< 7. Juli 2009Zur Navigation 18. Juli 2009 >

08. juli 2009

frauchen und ich haben heute unterwegs wieder eine hündin getroffen. ein schäfermischling, die genauso verspielt ist wie ich. das hat richtig spaß gemacht. hoffentlich treffen wir sie mal wieder...

bis morgen, eure ella.

< 8. Juli 2009Zur Navigation 19. Juli 2009 >

18. juli 2009

meine zweibeiner sind heute zu einer hochzeit eingeladen. leider darf ich da nicht mit. aber dafür gibts eine tolle entschädigung: ich darf bei meiner freundin abby übernachten. *juchhu*
das war ein toller tag. abby und ich haben viel getobt und gespielt, dann wieder ausgeruht und von vorn angefangen. abbys zweibeiner waren auch furchtbar lieb zu mir. das können wir gern wiederholen. ;))

bis morgen, eure ella.

< 18. Juli 2009Zur Navigation 20. Juli 2009 >

19. juli 2009

bevor herrchen mich wieder abholen gekommen ist, sind wir vier, abby und ihre 2 zweibeiner sowie ich, nochmal einen schönen weg morgens spazieren gegangen.
daheim angekommen hab ich mich erstmal für den restlichen tag schlafen gelegt. das war aber auch anstrengend, kann ich euch sagen!

bis morgen, eure ella.

< 19. Juli 2009Zur Navigation

20. juli 2009

ich habe heute fliegenfangen an der balkontür geübt. frauchen fand meine milchglas-nasenabdrücke nicht so witzig. egal, ich guck ihr dann lieb beim putzen zu. *breitgrins*

bis morgen, eure ella.

< 20. September 2009Zur Navigation 5. September 2009 >

03. september 2009

da liegt man einmal komisch da und schon hat man einen neuen spitznamen: rüsselrobbe! also ehrlich, was frauchen sich dabei gedacht hat! gut, ich liege wirklich manchmal da wie eine robbe, aber das "rüssel" nehm ich ihr übel! *pahh*

bis morgen, eure ella.

< 3. September 2009Zur Navigation 6. September 2009 >

05. september 2009

meine zweibeiner hatten heute morgen einen termin. also durfte ich wieder aufs haus aufpassen und weil ich das immer so toll mache, hab ich von frauchen einen pansen zur belohnung bekommen.
späten nachmittag sind wir dann nach hagnau gefahren. dort haben meine zweibeiner mal gewohnt und wir sind ihre ehemalige nachbarin besuchen gefahren. die muss mich wohl für ein chamäleon-berner halten: sie hatte mich blond in erinnerung. ja ja, ich wechsle täglich die farbe. mal blond, mal schwarz... *breitgrins*
< 5. September 2009Zur Navigation 7. September 2009 >

06. september 2009

heute haben wir drei mal wieder neue wege erkundigt. wir sind nach salem zum affenberg gefahren und haben drumherum neue wanderwege erkundigt. man, danach war ich aber gut kaputt. ich glaub, meinen zweibeinern ging es genauso.

bis morgen, eure ella.

< 6. September 2009Zur Navigation 9. September 2009 >

07. september 2009

als frauchen und ich heute vom spazieren wieder kamen, haben wir auf der terrasse eine tote amsel entdeckt. als herrchen dann auch daheim war, haben wir sie begraben. armer kleiner vogel.

bis morgen, eure ella.

< 7. September 2009Zur Navigation 18. September 2009 >

09. september 2009

heute ist was passiert, kann ich euch sagen! frauchen stand gebückt im garten und wollte gerade meine hinterlassenschaften beseitigen und ich hab das fehlinterpretiert. ich dachte, sie wolle mit mir spielen und bin mit meinen zarten 40 kg körpergewicht auf sie zugerannt, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen und bin volle wucht mit meinem kopf an ihren geknallt. mir hat das nicht so weh getan wie ihr. herrchen ist mit frauchen gleich zum arzt gefahren, weil die beule immer größer und blauer wurde. oh je, das wollte ich doch nicht!
mit kopfschmerzen und mega beule ist frauchen dann abends wieder daheim eingetroffen. mal unter uns: sie sieht zur hälfte aus wie ein darsteller aus star trek... ;))

bis morgen, eure ella.

< 9. September 2009Zur Navigation

18. september 2009

ich verabschiede mich heute von euch, denn morgen gehts auf in den urlaub. eine woche ins tessin mit freunden. da freu ich mich schon sehr drauf! mein erster urlaub! ich hab danach bestimmt viel zu berichten.
aber vorher war ich onkel di palma besuchen, denn diese woche hat die hundeschule wieder angefangen. leider waren wir nur 2 hunde, aber es hat trotzdem spaß gemacht und herrchen meinte, ich hätte brav meine anweisungen befolgt.