Frances-Ella vom Rickenwind

Ellas Tagebuch RSS

Tagebuch-Navigation

hier könnt ihr euch durch mein tagebuch klicken. klickt auf das jahr und den monat, den ihr gerne sehen wollt. wenn ihr einen tag auswählt, springt die anzeige automatisch da hin. viel spaß beim lesen.
2008200920102011201220132014201520162017
JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Das war mein April 2009


Zur Navigation 7. April 2009 >

06. april 2009

heute durfte ich das erste mal nach der op wieder zur hundeschule. man, was hab ich mich gefreut, onkel di palma wiederzusehen!
wir haben uns an einem ort am see getroffen. dort haben wir übungen auf der promenade absolviert und waren das highlight dort. die sonne schien aber ziemlich und ich war froh, als ich wieder daheim war und mich in den schatten legen konnte.
meine zweibeiner sind gar nicht hinterher gekommen, meine wassernäpfe aufzufüllen. *grins*

bis morgen, eure ella.

< 6. April 2009Zur Navigation 8. April 2009 >

07. april 2009

wir waren wieder auf dem abgesperrten stück straße spazieren. kröten haben wir aber leider wieder keine gesehen.

ansonsten war es ein recht warmer tag für mich. frauchen saß viel auf dem balkon und ich hab mich in den schatten verkrochen.

bis morgen, eure ella.

< 7. April 2009Zur Navigation 9. April 2009 >

08. april 2009

da es heute nicht so warm und sonnig war wie die letzten tage, sind frauchen und ich schon nachmittags gassi gegangen. unterwegs haben wir ein paar arbeiter am weiher getroffen. die waren ganz froh, dass ich mich nicht für sie interessierte. *hi hi*

bis morgen, eure ella.

< 8. April 2009Zur Navigation 10. April 2009 >

09. april 2009

frauchen ist heute mittag mit mir auto gefahren und irgendwann wusste ich dann, wo es hingeht: wir besuchen jan-lucas! *jippie* ich bin vor freude dort erstmal durch die wohnung gerannt. hab mich gar nicht mehr eingekriegt.
es war ein schöner tag. wir haben gespielt, gekuschelt, sind spazieren gegangen, haben gegessen und getrunken...

bis morgen, eure ella.

< 9. April 2009Zur Navigation 12. April 2009 >

10. april 2009

herrchen war heute den ganzen tag daheim. hab mich schon gewundert. frauchen hat mir dann erzählt, dass karfreitag ein feiertag ist und herrchen nicht arbeiten muss. *aha*
weil wir sonst nicht so viel zeit miteinander verbringen können, ist herrchen frühen abend mit mir sapzieren gegangen. wir waren an der aach; da war ich seit der op schon lange nicht mehr.

bis morgen, eure ella.

< 10. April 2009Zur Navigation 13. April 2009 >

12. april 2009

heute ist ostersonntag und es ist ein sehr sonniger tag. darum sind meine zweibeiner mit mir erst frühen abend spazieren gegangen. unterwegs haben wir dann einen schwedischen labradorrüden getroffen. er war schon etwas gesetzter, trotzdem haben wir ein wenig gespielt während sich die zweibeiner unterhielten. auf dem rückweg haben wir eine dogge getroffen, die ich noch vom letzten jahr kannte. schon damals wollte sie nicht so recht mit mir spielen und daran hat sich nichts geändert.
ansonsten haben wir heute viel geknuddelt und zusammen tv gesehen.

bis morgen, eure ella.

< 12. April 2009Zur Navigation 14. April 2009 >

13. april 2009

obwohl heute ostermontag ist, sind wir zu onkel di palma in die hundeschule gefahren. onkel di palma hat ein neues gelände. es ist größer und ponys waren auch dort. er hatte letzten montag gefragt, ob wir zeit hätten und somit hab ich meine freunde heute wiedertreffen können. mit einem rüden namens struppi (der name täuscht, er ist viel kleiner als ich) versteh ich mich besonders gut.
ansonsten hab ich die übungen dieses mal besser durchgeführt als letzte woche. ich darf jetzt auch wieder ohne leine laufen, das macht sich schon bemerkbar. *g*

bis morgen, eure ella.

< 13. April 2009Zur Navigation

14. april 2009

herrchen ist heute allein mit mir spazieren gegangen. frauchen hat eine fiese erkältung erwischt. ihr ging es den ganzen tag nicht gut. bin ihr überall hinterher gelaufen, nicht dass was passiert. bin halt eine fürsorgliche hündin. *grins*
unterwegs haben wir einen dackel getroffen. der wollte aber nicht spielen, sondern hat mich nur angebellt. warum kläffen kleine hunde immer wie verrückt??? das geht mir ganz schön auf die nerven!

bis morgen, eure ella.